Für Organisationen mit Bedarf an Ausrüstung

Was können wir Anbieten

Maker vs. Virus ist eine loser Zusammenschluss von Privatpersonen welche im privaten Rahmen, frei zur Verfügung stehende Designs verwenden, um Behelfszausrüstung zu fertigen. Dazu gehören insbesondere selbstgenähte Gesichtsmasken (sog. Community Masken) aus Stoff sowie sogenannte Face Shields / Visiere.

Sollte in ihrem Betrieb, ihrer Einrichtung etc. Knappheit an genannten Artikel bestehen, können Sie sich informell an uns wenden. Wir werden die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen bestmöglich nutzen um zu helfen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keinerlei Garantien für die Artikel, deren Bestand oder deren Tauglichkeit übernehmen können.

Informationen zu den Produkten

Es handelt sich bei den hergestellten Artikeln NICHT um zertifizierte medizinische Produkte. Sie werden in Heimarbeit bei freiwilligen Helfern gefertigt. Dementsprechend ist wechselhafte Qualität zu erwarten.


Stoffmasken:
Für Gesichtsmasken verwendete Materialien und Schnitte entsprechen höchstwahrscheinlich nicht den von Ihnen gewohnten Standards industrieller Fertigung.

Visiere:
Insbesondere der 3D-Druck bringt einige verfahrensspezifische Eigenschaften mit sich welche sich negativ auswirken können. Insbesondere ist zu beachten:

  • Die Materialien sind NICHT temperaturbeständig. Temperaturen > 60°V unbedingt vermeiden.
  • Die Artikel stammen NICHT aus steriler Produktion und sind daher vor Benutzung unbedingt gründlich zu desinfizieren.
  • 3D-Druck arbeitet mit schichtweisen Aufbau: Rillen, Vertiefungen etc. sind daher unvermeidbar. Verschmutzungen setzen sich hier in besonderem Maße fest.

Bei Fragen zu technischen Details wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Ich habe Interesse an Gesichtsmasken und Face Shields. Wohin kann ich ich wenden?

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen und werden versuchen, Ihnen die gewünschten Artikel zukommen zu lassen. Eine Zusage können wir vorab jedoch nicht geben.

Senden Sie Ihre Anfrage bitte an folgende Email-Adresse:

anfrage@makertreff.org

Bitte beachten Sie, dass wir lediglich „Anfragen“, und keine „Bestellungen“ entgegen nehmen können.

Was kosten die Artikel?

Als gemeinnütziger Verein dürfen (und wollen) wir diese Artikel nicht verkaufen. Daher können wir auch keinen Preis aufrufen.
Sehr gerne dürfen Sie uns aber mit einer Spende unterstützen! Weitere Informationen zu Spendemöglichkeiten finden Sie HIER.
Bitte beachten Sie, dass unsere Entscheidung, welchen Bedarf wir wie weit decken können, nicht von einer Spende beeinflusst wird.

Wie Sie uns unterstützen können

Maker vs. Virus ist auf Ihr Feedback angewiesen! Verbesserungsvorschläge, Feedback, Anmerkungen jeglicher art sind gerne gesehen und gehört. Nur so können wir Ihnen die bestmögliche Hilfestellung leisten.